Datenrettung von Lexar USB 3 Stick - RecoveryLab Datenrettung
Suche
Kostenfrei anrufen
Ansprechpartner Datenrettung

Jedoch konnte kein Laufwerk etabliert bzw. gemountet werden. Nachdem wir den Datenträger erhielten, führten wir eine professionelle Diagnose durch. Dabei stellten wir einen irreparablen Controllerdefekt fest, der bereits für partielle Schäden auf logischer Ebene verantwortlich war. (Inkonsistenzen aufgrund von fehlerhaften Schreibzugriffen)

Trotz der mehrfachen Schäden war es uns möglich, 100% der Kundendaten erfolgreich zu rekonstruieren.

Lars Müller | Technischer Leiter
Datenrettung von Lexar USB 3 Stick
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor & Ersatzteillager
  • 95% Datenrettungsgarantie
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • Diskretion & Datenschutz nach DSGVO
  • Persönlicher Ansprechpartner
Pfeil Datenrettung anfragen
Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert