Festplatten Datenrettung von Seagate Barracuda ST3750640AS - RecoveryLab Datenrettung
Suche
Kostenfrei anrufen
Ansprechpartner Datenrettung

Analyse: Mechanische Schäden

Im Rahmen der Diagnose wurde festgestellt, dass der Schreib-Lesekopfarm nicht korrekt bewegt werden konnte wodurch keine Kalibrierung möglich war.

Datenrettung

Die Datenrettung der Seagate Festplatte erfolgte in unserem Reinraumlabor. Die Daten konnten nach einer eingangs durchgeführten Festplattenreparatur (u.a. Austausch von Schreib-Leseköpfen) erfolgreich und vollständig lesbar wiederhergestellt werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert